A+
A
A

Beinsprechstunde



In der Vital Klinik wird zunächst festgestellt, wo die Problematik im Venensystem liegt,
denn davon hängt später Art und Umfang der Therapie ab. Zur Diagnostik ist
daher eine genaue klinische Untersuchung der Beine in Form eines Funktionstest
des tiefen Beinvenensystems mittels einer Doppler- oder Duplexuntersuchung (Ultraschalluntersuchung
der Strömungsverhältnisse in den Gefäßen) erforderlich. Dieser Befund gibt
darüber Aufschluss, ob eine Operation nötig ist und ob diese in örtlicher Betäubung
oder in einer Vollnarkose durchgeführt werden sollte. Diese Diagnoseverfahren
können problemlos in der Beinsprechstunde der Vital Klinik Alzenau durchgeführt
und besprochen werden.